Logo Bundesministerium der Justiz und für VerbraucherschutzLogo Bundesamt für Justiz
Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Verordnung über Anforderungen an eine nachhaltige Herstellung von Biokraftstoffen (Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung - Biokraft-NachV)
Anlage 2 (zu § 8 Absatz 3)
Standardwerte zur Berechnung der durch die Verwendung von Biokraftstoffen erzielten Treibhausgasminderung

(Fundstelle: BGBl. I 2009, 3203 - 3208;
bzgl. einzelner Änderungen vgl. Fußnote)

1.
Standardwerte für Biokraftstoffe
a)
Teilstandardwerte für den Anbau (eec gemäß Definition in Anlage 1):
 Herstellungsweg der BiokraftstoffeStandardtreib-
hausgasemissionen
(g CO2eq/MJ)
aa)Ethanol aus Zuckerrüben12
bb)Ethanol aus Weizen23
cc)Ethanol aus Mais, in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union hergestellt20
dd)Ethanol aus Zuckerrohr14
ee)Biodiesel aus Raps29
ff)Biodiesel aus Sonnenblumen18
gg)ETBE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Ethanol
hh)TAEE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Ethanol
ii)Biodiesel aus Sojabohnen19
jj)Biodiesel aus Palmöl14
kk)Biodiesel aus pflanzlichem oder tierischem Abfallöl mit Ausnahme von tierischen Ölen aus tierischen Nebenprodukten, die in der Verordnung (EG) Nr. 1774/2002 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Oktober 2002 mit Hygienevorschriften für nicht für den menschlichen Verzehr bestimmte tierische Nebenprodukte (ABl. L 273 vom 10.10.2002, S. 1) als Material der Kategorie 3 eingestuft werden.




 0
ll)hydriertes Rapsöl30
mm)hydriertes Sonnenblumenöl18
nn)hydriertes Palmöl15
oo)reines Rapsöl30
pp)(weggefallen) 
qq)(weggefallen) 
rr)Biogas aus organischen Siedlungsabfällen als komprimiertes Erdgas 0
ss)Biogas aus Gülle als komprimiertes Erdgas 0
tt)Biogas aus Trockenmist als komprimiertes Erdgas 0
b)
Teilstandardwerte für die Verarbeitung einschließlich Stromüberschuss (ep– eee gemäß Definition in Anlage 1):
 Herstellungsweg der BiokraftstoffeStandardtreib-
hausgasemissionen
(g CO2eq/MJ)
aa)Ethanol aus Zuckerrüben26
bb)Ethanol aus Weizen (Prozessbrennstoff nicht spezifiziert)45
cc)Ethanol aus Weizen (Braunkohle als Prozessbrennstoff in KWK-Anlage)45
dd)Ethanol aus Weizen (Erdgas als Prozessbrennstoff in konventioneller Anlage)30
ee)Ethanol aus Weizen (Erdgas als Prozessbrennstoff in KWK-Anlage)19
ff)Ethanol aus Weizen (Stroh als Prozessbrennstoff in KWK-Anlage) 1
gg)Ethanol aus Mais, in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union hergestellt (Erdgas als Prozessbrennstoff in KWK-Anlage)
21
hh)Ethanol aus Zuckerrohr 1
ii)ETBE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Ethanol
jj)TAEE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Ethanol
kk)Biodiesel aus Raps22
ll)Biodiesel aus Sonnenblumen22
mm)Biodiesel aus Sojabohnen26
nn)Biodiesel aus Palmöl (Prozessbrennstoff nicht spezifiziert)49
oo)Biodiesel aus Palmöl (Verarbeitung mit Methanbindung an der Ölmühle)18
pp)Biodiesel aus pflanzlichem oder tierischem Abfallöl13
qq)hydriertes Rapsöl13
rr)hydriertes Sonnenblumenöl13
ss)hydriertes Palmöl (Prozess nicht spezifiziert)42
tt)hydriertes Palmöl (Verarbeitung mit Methanbindung an der Ölmühle) 9
uu)reines Rapsöl 5
vv)(weggefallen) 
ww)(weggefallen) 
xx)Biogas aus organischen Siedlungsabfällen als komprimiertes Erdgas20
yy)Biogas aus Gülle als komprimiertes Erdgas11
zz)Biogas aus Trockenmist als komprimiertes Erdgas11
c)
Teilstandardwerte für die Lieferung (etd gemäß Definition in Anlage 1):
 Herstellungsweg der BiokraftstoffeStandardtreib-
hausgasemissionen
(g CO2eq/MJ)
aa)Ethanol aus Zuckerrüben 2
bb)Ethanol aus Weizen 2
cc)Ethanol aus Mais, in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union hergestellt 2
dd)Ethanol aus Zuckerrohr 9
ee)Biodiesel aus Raps 1
ff)Biodiesel aus Sonnenblumen 1
gg)ETBE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Ethanol
hh)TAEE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Ethanol
ii)Biodiesel aus Sojabohnen13
jj)Biodiesel aus Palmöl 5
kk)Biodiesel aus pflanzlichem oder tierischem Abfallöl 1
ll)hydriertes Rapsöl 1
mm)hydriertes Sonnenblumenöl 1
nn)hydriertes Palmöl 5
oo)reines Rapsöl 1
pp)(weggefallen) 
qq)(weggefallen) 
rr)Biogas aus organischen Siedlungsabfällen als komprimiertes Erdgas 3
ss)Biogas aus Gülle als komprimiertes Erdgas 5
tt)Biogas aus Trockenmist als komprimiertes Erdgas 4
d)
Gesamtstandardwerte für Herstellung und Lieferung:
 Herstellungsweg der BiokraftstoffeStandardtreib-
hausgasemissionen
(g CO2eq/MJ)
aa)Ethanol aus Zuckerrüben40
bb)Ethanol aus Weizen (Prozessbrennstoff nicht spezifiziert)70
cc)Ethanol aus Weizen (Braunkohle als Prozessbrennstoff in KWK-Anlage)70
dd)Ethanol aus Weizen (Erdgas als Prozessbrennstoff in konventioneller Anlage)55
ee)Ethanol aus Weizen (Erdgas als Prozessbrennstoff in KWK-Anlage)44
ff)Ethanol aus Weizen (Stroh als Prozessbrennstoff in KWK-Anlage)26
gg)Ethanol aus Mais, in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union hergestellt (Erdgas als Prozessbrennstoff in KWK-Anlage)
43
hh)Ethanol aus Zuckerrohr24
ii)Biodiesel aus Raps52
jj)ETBE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Ethanol
kk)TAEE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Ethanol
ll)Biodiesel aus Sonnenblumen41
mm)Biodiesel aus Sojabohnen58
nn)Biodiesel aus Palmöl (Prozessbrennstoff nicht spezifiziert)68
oo)Biodiesel aus Palmöl (Verarbeitung mit Methanbindung an der Ölmühle)37
pp)Biodiesel aus pflanzlichem oder tierischem Abfallöl14
qq)hydriertes Rapsöl44
rr)hydriertes Sonnenblumenöl32
ss)hydriertes Palmöl (Prozess nicht spezifiziert)62
tt)hydriertes Palmöl (Verarbeitung mit Methanbindung an der Ölmühle)29
uu)reines Rapsöl36
vv)(weggefallen) 
ww)(weggefallen) 
xx)Biogas aus organischen Siedlungsabfällen als komprimiertes Erdgas23
yy)Biogas aus Gülle als komprimiertes Erdgas16
zz)Biogas aus Trockenmist als komprimiertes Erdgas15
e)
Treibhausgasminderung gegenüber dem fossilem Referenzkraftstoff:
 Herstellungsweg der BiokraftstoffeStandardwert
für die Treibhaus-
gasminderung
aa)Ethanol aus Zuckerrüben52 %
bb)Ethanol aus Weizen (Prozessbrennstoff nicht spezifiziert)16 %
cc)Ethanol aus Weizen (Braunkohle als Prozessbrennstoff in KWK-Anlage)16 %
dd)Ethanol aus Weizen (Erdgas als Prozessbrennstoff in konventioneller Anlage)34 %
ee)Ethanol aus Weizen (Erdgas als Prozessbrennstoff in KWK-Anlage)47 %
ff)Ethanol aus Weizen (Stroh als Prozessbrennstoff in KWK-Anlage)69 %
gg)Ethanol aus Mais, in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union hergestellt (Erdgas als Prozessbrennstoff in KWK-Anlage)
49 %
hh)Ethanol aus Zuckerrohr71 %
ii)ETBE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Ethanol
jj)TAEE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Ethanol
kk)Biodiesel aus Raps38 %
ll)Biodiesel aus Sonnenblumen51 %
mm)Biodiesel aus Sojabohnen31 %
nn)Biodiesel aus Palmöl (Prozessbrennstoff nicht spezifiziert)19 %
oo)Biodiesel aus Palmöl (Verarbeitung mit Methanbindung an der Ölmühle)56 %
pp)Biodiesel aus pflanzlichem oder tierischem Abfallöl83 %
qq)hydriertes Rapsöl47 %
rr)hydriertes Sonnenblumenöl62 %
ss)hydriertes Palmöl (Prozess nicht spezifiziert)26 %
tt)hydriertes Palmöl (Verarbeitung mit Methanbindung an der Ölmühle)65 %
uu)reines Rapsöl57 %
vv)Biogas aus organischen Siedlungsabfällen als komprimiertes Erdgas73 %
ww)Biogas aus Gülle als komprimiertes Erdgas81 %
xx)Biogas aus Trockenmist als komprimiertes Erdgas82 %
2.
Geschätzte Standardwerte für künftige Biokraftstoffe, die zum Referenzzeitpunkt nicht oder nur in vernachlässigbaren Mengen auf dem Markt waren
a)
Teilstandardwerte für den Anbau (eec gemäß Definition in Anlage 1):
 Herstellungsweg der BiokraftstoffeStandardtreib-
hausgasemissionen
(g CO2eq/MJ)
aa)Ethanol aus Weizenstroh 3
bb)Ethanol aus Abfallholz 1
cc)Ethanol aus Kulturholz 6
dd)Fischer-Tropsch-Diesel aus Abfallholz 1
ee)Fischer-Tropsch-Diesel aus Kulturholz 4
ff)Dimethylether (DME) aus Abfallholz 1
gg)DME aus Kulturholz 5
hh)Methanol aus Abfallholz 1
ii)Methanol aus Kulturholz 5
jj)MTBE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Methanol
b)
Teilstandardwerte für die Verarbeitung einschließlich Stromüberschuss (ep– eee gemäß Anlage 1):
 Herstellungsweg der BiokraftstoffeStandardtreib-
hausgasemissionen
(g CO2eq/MJ)
aa)Ethanol aus Weizenstroh 7
bb)Ethanol aus Holz17
cc)Fischer-Tropsch-Diesel aus Holz 0
dd)DME aus Holz 0
ee)Methanol aus Holz 0
ff)MTBE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Methanol
c)
Teilstandardwerte für die Lieferung (etd gemäß Definition in Anlage 1):
 Herstellungsweg der BiokraftstoffeStandardtreib-
hausgasemissionen
(g CO2eq/MJ)
aa)Ethanol aus Weizenstroh 2
bb)Ethanol aus Abfallholz 4
cc)Ethanol aus Kulturholz 2
dd)Fischer-Tropsch-Diesel aus Abfallholz 3
ee)Fischer-Tropsch-Diesel aus Kulturholz 2
ff)DME aus Abfallholz 4
gg)DME aus Kulturholz 2
hh)Methanol aus Abfallholz 4
ii)Methanol aus Kulturholz 2
jj)MTBE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Methanol
d)
Gesamtstandardwerte für Herstellung und Lieferung:
 Herstellungsweg der BiokraftstoffeStandardtreib-
hausgasemissionen
(g CO2eq/MJ)
aa)Ethanol aus Weizenstroh13
bb)Ethanol aus Abfallholz22
cc)Ethanol aus Kulturholz25
dd)Fischer-Tropsch-Diesel aus Abfallholz 4
ee)Fischer-Tropsch-Diesel aus Kulturholz 6
ff)DME aus Abfallholz 5
gg)DME aus Kulturholz 7
hh)Methanol aus Abfallholz 5
ii)Methanol aus Kulturholz 7
jj)MTBE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Methanol
e)
Treibhausgasminderung gegenüber dem fossilem Referenzkraftstoff:
 Herstellungsweg der BiokraftstoffeStandardwert
für die Treibhaus-
gasminderung
aa)Ethanol aus Weizenstroh85 %
bb)Ethanol aus Abfallholz74 %
cc)Ethanol aus Kulturholz70 %
dd)Fischer-Tropsch-Diesel aus Abfallholz95 %
ee)Fischer-Tropsch-Diesel aus Kulturholz93 %
ff)DME aus Abfallholz95 %
gg)DME aus Kulturholz92 %
hh)Methanol aus Abfallholz94 %
ii)Methanol aus Kulturholz91 %
jj)MTBE, Anteil aus erneuerbaren QuellenWie beim
Herstellungsweg
für Methanol
3.
(weggefallen)