Logo jurisLogo Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Gesetz zum Schutz vor gefährlichen Stoffen (Chemikaliengesetz - ChemG)
Inhaltsübersicht 

Erster Abschnitt
Zweck, Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen
§  1Zweck des Gesetzes
§  2Anwendungsbereich
§  3Begriffsbestimmungen
§  3aGefährliche Stoffe und gefährliche Gemische
§  3b(weggefallen)
Zweiter Abschnitt
Durchführung der
Verordnung (EG) Nr. 1907/2006
und der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008
§  4Beteiligte Bundesbehörden
§  5Aufgaben der Bundesstelle für Chemikalien
§  6Aufgaben der Bewertungsstellen
§  7Zusammenarbeit der Bundesstelle für Chemikalien und der anderen beteiligten Bundesoberbehörden
§  8Gebührenfreiheit der nationalen Auskunftsstelle
§  9Informationsaustausch zwischen Bundes- und Landesbehörden
§ 10Vorläufige Maßnahmen
§ 11(weggefallen)
§ 12(weggefallen)
Abschnitt IIa
Durchführung der
Verordnung (EU) Nr. 528/2012
§ 12aBeteiligte Bundesbehörden
§ 12bAufgaben der Bundesstelle für Chemikalien
§ 12cAufgaben der Bewertungsstellen
§ 12dZusammenarbeit der Bundesstelle für Chemikalien und der anderen beteiligten Bundesoberbehörden
§ 12eAuskunftsstelle, Unterrichtung der Öffentlichkeit
§ 12fInformationsaustausch zwischen Bundes- und Landesbehörden
§ 12gAnordnungsbefugnisse der Bundesstelle für Chemikalien, vorläufige Maßnahmen
§ 12hVerordnungsermächtigungen
Dritter Abschnitt
Einstufung,
Kennzeichnung und Verpackung
§ 13Einstufungs-, Kennzeichnungs- und Verpackungspflichten
§ 14Ermächtigung zu Einstufungs-, Kennzeichnungs- und Verpackungsvorschriften
§ 15(weggefallen)
§ 15a(weggefallen)
Vierter Abschnitt
Mitteilungspflichten
§§ 16
bis 16c

(weggefallen)
§ 16dMitteilungspflichten bei Gemischen
§ 16eMitteilungen für die Informations- und Behandlungszentren für Vergiftungen
§ 16f(weggefallen)
Fünfter Abschnitt
Ermächtigung zu Verboten
und Beschränkungen sowie zu
Maßnahmen zum Schutz von Beschäftigten
§ 17Verbote und Beschränkungen
§ 18Giftige Tiere und Pflanzen
§ 19Maßnahmen zum Schutz von Beschäftigten
Sechster Abschnitt
Gute Laborpraxis
§ 19aGute Laborpraxis (GLP)
§ 19bGLP-Bescheinigung
§ 19cBerichterstattung
§ 19dErgänzende Vorschriften
Siebter Abschnitt
Allgemeine Vorschriften
§ 20Antrags- und Mitteilungsunterlagen, Verordnungsermächtigungen
§ 20a(weggefallen)
§ 20bAusschüsse
§ 21Überwachung
§ 21aMitwirkung von Zollstellen
§ 22Informationspflichten
§ 23Behördliche Anordnungen
§ 24Vollzug im Bereich der Bundeswehr
§ 25Angleichung an Gemeinschaftsrecht oder Unionsrecht
§ 25aGebühren und Auslagen2
§ 26Bußgeldvorschriften
§ 27Strafvorschriften
§ 27aUnwahre GLP-Erklärungen, Erschleichen der GLP-Bescheinigung
§ 27bZuwiderhandlungen gegen die Verordnung (EG) Nr. 1907/2006
§ 27cZuwiderhandlungen gegen Abgabevorschriften
§ 27dEinziehung
Achter Abschnitt
Schlussvorschriften
§ 28Übergangsregelung
§ 29(Außerkrafttreten)
§ 30Berlin-Klausel
§ 31(Inkrafttreten)
Anhang 1Grundsätze der Guten Laborpraxis (GLP)
Anhang 2GLP-Bescheinigung
2
Gemäß Artikel 4 Absatz 101 Nummer 1 in Verbindung mit Artikel 5 Absatz 3 des Gesetzes vom 7. August 2013 (BGBl. I S. 3154) wird am 14. August 2018 in der Inhaltsübersicht die Angabe zu § 25a wie folgt gefasst: „§ 25a Aufwendungen des Auskunftspflichtigen“.