Logo jurisLogo Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Verordnung über die Anwendung von Düngemitteln, Bodenhilfsstoffen, Kultursubstraten und Pflanzenhilfsmitteln nach den Grundsätzen der guten fachlichen Praxis beim Düngen

zur Gesamtausgabe der Norm im Format:   HTML   PDF   XML   EPUB

  § 1 Geltungsbereich
  § 2 Begriffsbestimmungen
  § 3 Grundsätze für die Anwendung
  § 4 Zusätzliche Vorgaben für die Anwendung von bestimmten Düngemitteln, Bodenhilfsstoffen, Kultursubstraten oder Pflanzenhilfsmitteln
  § 5 Nährstoffvergleich
  § 6 Bewertung des betrieblichen Nährstoffvergleiches
  § 7 Aufzeichnungen
  § 8 Anwendungsbeschränkungen und Anwendungsverbote
  § 9 Besondere Anforderungen an Genehmigungen durch die zuständigen Stellen
  § 10 Ordnungswidrigkeiten
  § 11 Übergangsbestimmungen
  § 11a Übergangsvorschrift
  § 12 (Inkrafttreten, Außerkrafttreten)
  Anlage 1 (zu § 3 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1)
Stickstoffgehalt pflanzlicher Erzeugnisse
  Anlage 2 (zu § 3 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 Buchstabe a)
Voraussichtliche Stickstoff-Lieferung während des Pflanzenwachstums aus der Vorkultur
  Anlage 3 (zu § 3 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 Buchstabe b)
Mindestwerte für pflanzenbauliche Stickstoff-Wirksamkeit zugeführter Wirtschaftsdünger im Jahr der Aufbringung in Prozent des ausgebrachten Gesamtstickstoffs 1) bei langjähriger Anwendung
  Anlage 4 (zu § 3 Abs. 10)
Geräte zum Ausbringen von Düngemitteln, die nicht den allgemein anerkannten Regeln der Technik entsprechen
  Anlage 5 (zu § 4 Abs. 3)
Nährstoffanfall bei landwirtschaftlichen Nutztieren
  Anlage 6 (zu § 4 Abs. 3, § 5 Abs. 1, 2 und 3, Anlagen 7 und 8)
Kennzahlen für die sachgerechte Bewertung zugeführter Stickstoffdünger
  Anlage 7 (zu § 5 Abs. 1, § 7 Abs. 1 Nr. 3)
Jährlicher betrieblicher Nährstoffvergleich
für Stickstoff (N) oder Phosphat (P(tief)2O(tief)5) (Nährstoff unterstreichen) für das Düngejahr ...
  Anlage 8 (zu § 5 Abs. 1, § 6 Abs. 1, § 7 Abs. 1 Nr. 3)
Mehrjähriger betrieblicher Nährstoffvergleich
gleitende Mittelwerte für Stickstoff (3 Jahre) und Phosphat (P(tief)2O(tief)5)(6 Jahre)