Logo Bundesministerium der Justiz und für VerbraucherschutzLogo Bundesamt für Justiz
Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Verordnung über die Prüfung der Jahresabschlüsse der Kreditinstitute und Finanzdienstleistungsinstitute sowie über die darüber zu erstellenden Berichte (Prüfungsberichtsverordnung - PrüfbV)
Inhaltsübersicht 

Abschnitt 1
Allgemeine Vorschriften
 
§  1Anwendungsbereich
§  2Berichtszeitraum
§  3Risikoorientierung und Wesentlichkeit
§  4Art und Umfang der Berichterstattung
§  5Form und Frist der Berichterstattung
§  6Anlagen
§  7Zusammenfassende Schlussbemerkung
§  8Berichtsturnus; Unterzeichnung
 
Abschnitt 2
Angaben zum Institut
 
§  9Darstellung der rechtlichen, wirtschaftlichen und organisatorischen Grundlagen
§ 10Zweigniederlassungen
 
Abschnitt 3
Aufsichtliche Vorgaben
 
Unterabschnitt 1
Risikomanagement und Geschäftsorganisation
 
§ 11Angemessenheit und Wirksamkeit des Risikomanagements und Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsorganisation
§ 12Vergütungssysteme
§ 13IT-Systeme
§ 14Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch
§ 14aEinhaltung der Pflichten aus Derivategeschäften und für zentrale Gegenparteien gemäß der Verordnung (EU) Nr. 648/2012
§ 15Sanierungsplanung
 
Unterabschnitt 2
Handelsbuch
 
§ 16Vorgaben für das Handelsbuch
§ 17Ausnahme für Handelsbuchtätigkeiten von geringem Umfang
 
Unterabschnitt 3
Eigenmittel, Kapitalquoten und Liquiditätslage
 
§ 18Ermittlung der Eigenmittel
§ 19Eigenmittel
§ 20Kapitalpuffer
§ 21Kapitalquoten
§ 22Solvabilitätskennzahl bei Wohnungsunternehmen mit Spareinrichtung
§ 23Liquiditätslage
 
Unterabschnitt 4
Offenlegung
 
§ 24Offenlegungsanforderungen
 
Unterabschnitt 5
Anzeigewesen
 
§ 25Anzeigewesen
 
Unterabschnitt 6
Bargeldloser Zahlungsverkehr;
Vorkehrungen zur Verhinderung von
Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie von
sonstigen strafbaren Handlungen zu Lasten des Instituts
 
§ 26Zeitpunkt der Prüfung und Berichtszeitraum
§ 27Darstellung und Beurteilung der getroffenen Vorkehrungen zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie von sonstigen strafbaren Handlungen
§ 28Darstellung und Beurteilung der getroffenen Vorkehrungen zur Einhaltung der Pflichten nach der Verordnung (EG) Nr. 924/2009
§ 29Darstellung und Beurteilung der getroffenen Vorkehrungen zur Einhaltung der Pflichten nach der Verordnung (EU) Nr. 260/2012
§ 29aDarstellung und Beurteilung der getroffenen Vorkehrungen zur Einhaltung der Pflichten nach der Verordnung (EU) 2015/751
§ 29bDarstellung und Beurteilung der getroffenen Vorkehrungen zur Einhaltung der Pflichten nach dem Zahlungskontengesetz
 
Unterabschnitt 7
Gruppenangehörige Institute
 
§ 30Ausnahmen für gruppenangehörige Institute
 
Abschnitt 4
Angaben zum Kreditgeschäft
 
§ 31Berichterstattung über das Kreditgeschäft und das Verbriefungsgeschäft
§ 32Länderrisiko
§ 33Organkredite
§ 34Bemerkenswerte Kredite
§ 35Beurteilung der Werthaltigkeit von Krediten
§ 36Einhaltung der Offenlegungsvorschriften des § 18 des Kreditwesengesetzes
§ 37Sorgfaltspflichten für institutionelle Anleger in Bezug auf Verbriefungspositionen
 
Abschnitt 5
Abschlussorientierte Berichterstattung
 
Unterabschnitt 1
Wirtschaftliche Lage des Instituts, einschließlich der
geschäftlichen Entwicklung und der Ergebnisentwicklung
 
§ 38Geschäftliche Entwicklung im Berichtsjahr
§ 39Entwicklung der Vermögenslage
§ 40Entwicklung der Ertragslage
§ 41Risikolage und Risikovorsorge
 
Unterabschnitt 2
Erläuterungen zur Rechnungslegung
 
§ 42Erläuterungen
 
Abschnitt 6
Angaben zu
Institutsgruppen, Finanzholding-
Gruppen, gemischten Finanzholding-
Gruppen und Finanzkonglomeraten
sowie Angaben in Konzernprüfungsberichten
 
§ 43Regelungsbereich
§ 44Ort der Berichterstattung
§ 45In die aufsichtliche Zusammenfassung einzubeziehende Unternehmen
§ 46Berichterstattung bei aufsichtsrechtlichen Gruppen
§ 47Zusammengefasste Eigenmittel
§ 48Zusätzliche Angaben
§ 49Mindestangaben im Konzernprüfungsbericht
§ 50Ergänzende Vorschriften für Unternehmen eines Finanzkonglomerats (§§ 17, 18 und 23 des Finanzkonglomerate-Aufsichtsgesetzes)
 
Abschnitt 7
Sondergeschäfte
 
Unterabschnitt 1
Pfandbriefgeschäft
 
§ 51Grundsätze der Prüfung und Darstellung pfandbriefrechtlicher Aspekte
§ 52Prüfung und Darstellung der organisatorischen Anforderungen des Pfandbriefgesetzes
§ 53(weggefallen)
 
Unterabschnitt 2
Bausparkassengeschäft
 
§ 54Organisation und Auflagen
§ 55Angaben zum Kreditgeschäft von Bausparkassen
§ 56Angaben zur geschäftlichen Entwicklung von Bausparkassen
§ 57Angaben zur Liquiditätslage von Bausparkassen
§ 58Einsatz von Derivaten
§ 59Angaben zur Ertragslage von Bausparkassen
§ 60Darstellung des Kollektivgeschäfts sowie der Vor- und Zwischenfinanzierung bei Bausparkassen
 
Unterabschnitt 3
Finanzdienstleistungsinstitute
 
§ 61Eigenmittel gemäß Artikel 97 Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 575/2013
§ 62Vorschriften für einzelne Finanzdienstleistungsinstitute
§ 63Ausnahmeregelung
Unterabschnitt 4
Factoring
§ 64Angaben bei Instituten, die das Factoring betreiben
 
Unterabschnitt 5
Leasing
 
§ 65Angaben bei Instituten, die das Finanzierungsleasing betreiben
 
Unterabschnitt 6
Prüfung des Depotgeschäfts
oder des eingeschränkten Verwahrgeschäfts
 
§ 66Prüfungsgegenstand
§ 67Zeitpunkt der Prüfung und Berichtszeitraum
§ 68Besondere Anforderungen an den Depotprüfungsbericht
§ 69Prüfung von Verwahrstellen im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuchs
 
Abschnitt 8
Datenübersicht
 
§ 70Datenübersicht
 
Abschnitt 9
Schlussvorschriften
 
§ 71Erstmalige Anwendung; Übergangsbestimmung
§ 72Inkrafttreten, Außerkrafttreten
 
Anlagen
 
(1) Anlage 1 (zu § 70)
(2) Anlage 2 (zu § 70)
(3) Anlage 3 (zu § 70)
(4) Anlage 4 (zu § 70)
(5) Anlage 5 (zu § 27)
(6) (weggefallen)