Logo jurisLogo Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Verordnung über die Vermeidung und Verwertung von Verpackungsabfällen

zur Gesamtausgabe der Norm im Format:   HTML   PDF   XML   EPUB

  Eingangsformel
Abschnitt I
 Abfallwirtschaftliche Ziele, Anwendungsbereich und Begriffsbestimmungen
  § 1 Abfallwirtschaftliche Ziele
  § 2 Anwendungsbereich
  § 3 Begriffsbestimmungen
Abschnitt II
 Rücknahme-, Pfanderhebungs- und Verwertungspflichten
  § 4 Rücknahmepflichten für Transportverpackungen
  § 5 Rücknahmepflichten für Umverpackungen
  § 6 Pflicht zur Gewährleistung der flächendeckenden Rücknahme von Verkaufsverpackungen, die beim privaten Endverbraucher anfallen
  § 7 Rücknahmepflichten für Verkaufsverpackungen, die nicht beim privaten Endverbraucher anfallen
  § 8 Rücknahmepflichten für Verkaufsverpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter
  § 9 Pfanderhebungs- und Rücknahmepflicht für Einweggetränkeverpackungen
  § 10 Vollständigkeitserklärung für Verkaufsverpackungen, die in den Verkehr gebracht werden
  § 11 Beauftragung Dritter
Abschnitt III
 Herstellen, Inverkehrbringen und Kennzeichnen von Verpackungen
  § 12 Allgemeine Anforderungen
  § 13 Konzentration von Schwermetallen
  § 14 Kennzeichnung
Abschnitt IV
 Ordnungswidrigkeiten, Übergangs- und Schlußbestimmungen
  § 15 Ordnungswidrigkeiten
  § 16 Übergangsvorschriften
  § 17 *)
  Schlußformel
  Anhang I (zu § 6)
  Anhang II (zu § 13 Abs. 2)
Festlegung der Bedingungen, unter denen der in § 13 Abs. 1 festgelegte Schwermetallgrenzwert nicht für Kunststoffkästen und -paletten gilt
  Anhang III (zu § 13 Abs. 3)
Festlegung der Bedingungen, unter denen der in § 13 Abs. 1 festgelegte Schwermetallgrenzwert nicht für Glasverpackungen gilt
  Anhang IV (zu § 14)
  Anhang V (zu § 3 Abs. 1 Nr. 1)
  Anhang VI (zu § 10 Abs. 5)