Logo jurisLogo Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
Nichtamtliches Inhaltsverzeichnis

Bekanntmachung nach § 78 Absatz 2 des Bundesbesoldungsgesetzes
(Anlage IX des BBesG)
Gültig ab 1. Januar 2016 für Postnachfolgeunternehmen

(Fundstelle: BGBl. I 2016, 97 - 99)

Amtszulagen, Stellenzulagen, andere Zulagen
– in der Reihenfolge der Gesetzesstellen –
Dem Grunde nach
geregelt in Anlage I
Zulagenberechtigter Personenkreis, soweit nicht bereits in Anlage I geregeltMonatsbeträge in Euro/
Prozentsatz
Stellenzulagen
Vorbemerkung  
Nummer 3a 127,83
Nummer 4 105,72
Nummer 4a 107,37
Nummer 5Mannschaften, Unteroffiziere/Beamte der Besoldungsgruppen A 5 und A 635,78
 Unteroffiziere/Beamte der Besoldungsgruppen A 7 bis A 951,13
 Offiziere/Beamte des gehobenen und höheren Dienstes76,70
Nummer 5a  
 Absatz 1  
  Nummer 1  
   Buchstabe aBeamte des mittleren Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9292,70
 Beamte des gehobenen Dienstes, Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13
323,19
   Buchstabe bBeamte des mittleren Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9250,01
 Beamte des gehobenen Dienstes, Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13
280,49
   Buchstabe cBeamte des gehobenen und des höheren Dienstes, Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12, Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13 und Offiziere des Truppendienstes der Besoldungsgruppe A 13 und höher

323,19
  Nummern 2 und 3Beamte des mittleren Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9201,23
 Beamte des gehobenen Dienstes, Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13
225,61
  Nummer 4  
   Buchstabe a  
    Doppelbuchstabe aa 323,19
    Doppelbuchstabe bbBeamte des mittleren und des gehobenen Dienstes, Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9, Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13

250,01
   Buchstabe bBeamte des mittleren und des gehobenen Dienstes, Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9, Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13

201,23
  Nummern 5 und 6Beamte des mittleren Dienstes und Unteroffiziere der Besoldungsgruppen A 5 bis A 9128,05
 Beamte des gehobenen Dienstes, Offiziere der Besoldungsgruppen A 9 bis A 12 sowie Offiziere des militärfachlichen Dienstes der Besoldungsgruppe A 13
201,23
 Beamte des höheren Dienstes und Offiziere des Truppendienstes der Besoldungsgruppe A 13 und höher
280,49
Nummer 6  
 Absatz 1 Satz 1  
  Nummer 1 460,17
  Nummer 2 368,14
  Nummer 3 321,96
  Nummer 4 294,51
 Absatz 1 Satz 2 585,38
Nummer 6a 102,27
Nummer 7Beamte und Soldaten der Besoldungsgruppe(n)12,5 Prozent des Endgrundgehalts oder, bei festen Gehältern, des Grundgehalts der Besoldungsgruppe*
 – A 2 bis A 5A 5
 – A 6 bis A 9A 9
 – A 10 bis A 13A 13
 – A 14, A 15, B 1A 15
 – A 16, B 2 bis B 4B 3
 – B 5 bis B 7B 6
 – B 8 bis B 10B 9
 – B 11B 11
Nummer 8Beamte der Besoldungsgruppen 
 – A 2 bis A 5115,05
 – A 6 bis A 9153,39
 – A 10 und höher191,74
Nummer 8aBeamte und Soldaten der Besoldungsgruppen 
 – A 2 bis A 598,08
 – A 6 bis A 9133,75
 – A 10 bis A 13164,97
 – A 14 und höher196,15
 Anwärter der Laufbahngruppe 
 – des mittleren Dienstes71,33
 – des gehobenen Dienstes93,61
 – des höheren Dienstes115,93
Nummer 8bBeamte der Besoldungsgruppen 
 – A 2 bis A 592,03
 – A 6 bis A 9122,72
 – A 10 bis A 13153,39
 – A 14 und höher184,07
Nummer 8cBeamte und Soldaten der Besoldungsgruppen 
 – A 2 bis A 580,95
 – A 6 bis A 9104,76
 – A 10 bis A 13119,05
 – A 14 und höher133,34
Nummer 9Beamte und Soldaten nach einer Dienstzeit von 
 – einem Jahr63,69
 – zwei Jahren127,38
Nummer 9a  
 Absatz 1  
  Nummer 1 102,27
  Nummer 2 204,52
  Nummer 3 153,39
 Absatz 2  
  Nummer 1 40,90
  Nummer 2 51,13
Nummer 10Beamte und Soldaten nach einer Dienstzeit von 
 – einem Jahr89,16
 – zwei Jahren178,34
Nummer 11 585,38
Nummer 12 38,35
Nummer 13Beamte des mittleren Dienstes17,06
 Beamte des gehobenen Dienstes38,35
Nummer 14 23,02
Andere Zulagen
Vorbemerkung  
Nummer 16Beamte der Besoldungsgruppen 
 – A 2 bis A 746,02
 – A 8 bis A 1161,36
 – A 12 bis A 1571,58
 – A 16 und höher92,03
Nummer 17Beamte der Besoldungsgruppe(n) 
 – A 2 und A 312,78
 – A 4 bis A 617,90
 – A 7 bis A 1035,79
 – A 1140,90
 – A 12 bis A 1548,57
 – A 16 bis B 458,80
 – B 5 bis B 771,58
Amtszulagen
BesoldungsgruppeFußnote(n)  
A 21 36,80
 2 67,89
A 32 36,80
 4 67,89
 5 34,28
A 41 36,80
 2 67,89
 4 7,40
A 51 36,80
 3 67,89
A 62 36,80
A 75 45,71
A 81 58,89
A 91, 3 273,98
A 131, 11 278,44
 7 127,27
A 145 190,90
A 153 254,50
 8 190,90
A 1610 213,49
B 101 441,14
Dem Grunde nach
geregelt in Anlage III
Zulagenberechtigter Personenkreis, soweit nicht bereits in Anlage III geregeltMonatsbeträge in Euro/
Prozentsatz
Stellenzulage
Vorbemerkung  
Nummer 2bei Verwendung bei obersten Gerichtshöfen des Bundes für die Richter und Staatsanwälte der Besoldungsgruppe(n)12,5 Prozent des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts der
Besoldungsgruppe*
 – R 1R 1
 – R 2 bis R 4R 3
 – R 5 bis R 7R 6
 – R 8 und höherR 9
 bei Verwendung bei obersten Bundesbehörden oder bei obersten Gerichtshöfen des Bundes, wenn ihnen kein Richteramt übertragen ist, für die Richter und Staatsanwälte der Besoldungsgruppe(n)12,5 Prozent des
Endgrundgehalts
oder, bei festen
Gehältern, des
Grundgehalts der
Besoldungsgruppe*
 – R 1A 15
 – R 2 bis R 4B 3
 – R 5 bis R 7B 6
 – R 8 und höherB 9
Amtszulagen
BesoldungsgruppeFußnote  
R 21 211,06
R 81 422,04
*
Nach Maßgabe des Artikels 1 § 5 des Haushaltsstrukturgesetzes vom 18. Dezember 1975 (BGBl. I S. 3091).
*
Nach Maßgabe des Artikels 1 § 5 des Haushaltsstrukturgesetzes vom 18. Dezember 1975 (BGBl. I S. 3091).