Logo Bundesministerium der Justiz und für VerbraucherschutzLogo Bundesamt für Justiz

Gesetz über das Bundeskriminalamt und die Zusammenarbeit des Bundes und der Länder in kriminalpolizeilichen Angelegenheiten

zur Gesamtausgabe der Norm im Format:   HTML   PDF   XML   EPUB

  Inhaltsübersicht
Abschnitt 1
 Zentrale Einrichtungen zur Zusammenarbeit in kriminalpolizeilichen Angelegenheiten, Aufgaben des Bundeskriminalamtes
  § 1 Zentrale Einrichtungen zur Zusammenarbeit in kriminalpolizeilichen Angelegenheiten
  § 2 Zentralstelle
  § 3 Internationale Zusammenarbeit
  § 4 Strafverfolgung
  § 5 Abwehr von Gefahren des internationalen Terrorismus
  § 6 Schutz von Mitgliedern der Verfassungsorgane und der Leitung des Bundeskriminalamtes
  § 7 Zeugenschutz
  § 8 Sicherung des Bundeskriminalamtes, behördlicher Eigenschutz
Abschnitt 2
 Allgemeine Befugnisse zur Datenverarbeitung
Unterabschnitt 1
 Datenerhebung
  § 9 Allgemeine Datenerhebung durch und Datenübermittlung an das Bundeskriminalamt
  § 10 Bestandsdatenauskunft
  § 11 Aufzeichnung eingehender Telefonanrufe
Unterabschnitt 2
 Weiterverarbeitung von Daten
  § 12 Zweckbindung, Grundsatz der hypothetischen Datenneuerhebung
  § 13 Informationssystem des Bundeskriminalamtes
  § 14 Kennzeichnung
  § 15 Regelung von Zugriffsberechtigungen
  § 16 Datenweiterverarbeitung im Informationssystem
  § 17 Projektbezogene gemeinsame Dateien
  § 18 Daten zu Verurteilten, Beschuldigten, Tatverdächtigen und sonstigen Anlasspersonen
  § 19 Daten zu anderen Personen
  § 20 Verordnungsermächtigung
  § 21 Weiterverarbeitung für die wissenschaftliche Forschung
  § 22 Weiterverarbeitung von Daten zur Aus- und Fortbildung, zu statistischen Zwecken und zur Vorgangsverwaltung
  § 23 Elektronische Aktenführung
  § 24 Speicherung von DNA-Identifizierungsmustern zur Erkennung von DNA-Trugspuren
Unterabschnitt 3
 Datenübermittlung
  § 25 Datenübermittlung im innerstaatlichen Bereich
  § 26 Datenübermittlung an Mitgliedstaaten der Europäischen Union
  § 27 Datenübermittlung im internationalen Bereich
  § 28 Übermittlungsverbote und Verweigerungsgründe
Abschnitt 3
 Zentralstelle
  § 29 Polizeilicher Informationsverbund, Verordnungsermächtigung
  § 30 Verbundrelevanz
  § 31 Datenschutzrechtliche Verantwortung im polizeilichen Informationsverbund
  § 32 Unterrichtung der Zentralstelle
  § 33 Ausschreibungen bei der Zusammenarbeit im internationalen Bereich
Abschnitt 4
 Befugnisse im Rahmen der Strafverfolgung
  § 34 Einsatz technischer Mittel zur Eigensicherung
  § 35 Unterstützung der Polizeibehörden der Länder bei der Strafverfolgung
  § 36 Koordinierung bei der Strafverfolgung
  § 37 Amtshandlungen, Unterstützungspflichten der Länder
Abschnitt 5
 Befugnisse zur Abwehr von Gefahren des internationalen Terrorismus
  § 38 Allgemeine Befugnisse
  § 39 Erhebung personenbezogener Daten
  § 40 Bestandsdatenauskunft
  § 41 Befragung und Auskunftspflicht
  § 42 Identitätsfeststellung und Prüfung von Berechtigungsscheinen
  § 43 Erkennungsdienstliche Maßnahmen
  § 44 Vorladung
  § 45 Besondere Mittel der Datenerhebung
  § 46 Besondere Bestimmungen über den Einsatz technischer Mittel in oder aus Wohnungen
  § 47 Ausschreibung zur polizeilichen Beobachtung oder gezielten Kontrolle
  § 48 Rasterfahndung
  § 49 Verdeckter Eingriff in informationstechnische Systeme
  § 50 Postbeschlagnahme
  § 51 Überwachung der Telekommunikation
  § 52 Erhebung von Telekommunikationsverkehrsdaten und Nutzungsdaten
  § 53 Identifizierung und Lokalisierung von Mobilfunkkarten und -endgeräten
  § 54 Platzverweisung
  § 55 Aufenthaltsvorgabe und Kontaktverbot
  § 56 Elektronische Aufenthaltsüberwachung
  § 57 Gewahrsam
  § 58 Durchsuchung von Personen
  § 59 Durchsuchung von Sachen
  § 60 Sicherstellung
  § 61 Betreten und Durchsuchen von Wohnungen
  § 62 Schutz zeugnisverweigerungsberechtigter Personen
Abschnitt 6
 Befugnisse zum Schutz von Mitgliedern der Verfassungsorgane und der Leitung des Bundeskriminalamtes
  § 63 Allgemeine Befugnisse
  § 64 Besondere Mittel der Datenerhebung
  § 65 Ausschreibung zur polizeilichen Beobachtung oder gezielten Kontrolle
Abschnitt 7
 Zeugenschutz
  § 66 Befugnisse
Abschnitt 8
 Befugnisse zur Sicherung des Bundeskriminalamtes und zum behördlichen Eigenschutz
  § 67 Befugnisse zur Sicherung des Bundeskriminalamtes
  § 68 Sicherheitsüberprüfung
Abschnitt 9
 Datenschutz und Datensicherheit, Rechte der betroffenen Person
Unterabschnitt 1
 Datenschutzaufsicht
  § 69 Aufgaben und Befugnisse der oder des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Unterabschnitt 2
 Datenschutzbeauftragte oder Datenschutzbeauftragter
  § 70 Benennung der oder des Datenschutzbeauftragten des Bundeskriminalamtes
  § 71 Aufgaben der oder des Datenschutzbeauftragten des Bundeskriminalamtes
  § 72 Stellung der oder des Datenschutzbeauftragten des Bundeskriminalamtes und Zusammenarbeit mit der oder dem Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Unterabschnitt 3
 Datenschutzrechtliche Verantwortung für die Tätigkeit der an deutsche Auslandsvertretungen abgeordneten Verbindungsbeamtinnen und Verbindungsbeamten des Bundeskriminalamtes
  § 73 Datenschutzrechtliche Verantwortung der Verbindungsbeamtinnen und Verbindungsbeamten des Bundeskriminalamtes
Unterabschnitt 4
 Pflichten des Bundeskriminalamtes
  § 74 Benachrichtigung bei verdeckten und eingriffsintensiven Maßnahmen
  § 75 Benachrichtigung über die Speicherung personenbezogener Daten von Kindern
  § 76 Nachträgliche Benachrichtigung über Ausschreibungen zur polizeilichen Beobachtung im Schengener Informationssystem
  § 77 Aussonderungsprüffrist; Mitteilung von Löschungsverpflichtungen
  § 78 Berichtigung personenbezogener Daten sowie die Einschränkung der Verarbeitung in Akten sowie Vernichtung von Akten
  § 79 Löschung von durch Maßnahmen zur Abwehr von Gefahren des internationalen Terrorismus oder vergleichbaren Maßnahmen erlangten personenbezogenen Daten
  § 80 Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  § 81 Protokollierung
  § 82 Protokollierung bei verdeckten und eingriffsintensiven Maßnahmen
  § 83 Benachrichtigung der oder des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit bei Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten
Unterabschnitt 5
 Rechte der betroffenen Person
  § 84 Rechte der betroffenen Person
  § 85 Ausübung der Betroffenenrechte im polizeilichen Informationsverbund sowie bei projektbezogenen gemeinsamen Dateien
Unterabschnitt 6
 Schadensersatz
  § 86 Schadensersatz im polizeilichen Informationsverbund
Abschnitt 10
 Schlussvorschriften
  § 87 Strafvorschriften
  § 88 Berichtspflicht gegenüber dem Deutschen Bundestag
  § 89 Einschränkung von Grundrechten
  § 90 Gerichtliche Zuständigkeit, Verfahren
  § 91 Übergangsvorschrift