Logo Bundesministerium der Justiz und für VerbraucherschutzLogo Bundesamt für Justiz

Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss Geprüfter Verkaufsleiter im Lebensmittelhandwerk und Geprüfte Verkaufsleiterin im Lebensmittelhandwerk

zur Gesamtausgabe der Norm im Format:   HTML   PDF   XML   EPUB

  Eingangsformel
  § 1 Ziel der Prüfung und Bezeichnung des Fortbildungsabschlusses
  § 2 Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung
  § 3 Teile des Fortbildungsabschlusses
  § 4 Nachweis des Erwerbs der betriebswirtschaftlichen, kaufmännischen und rechtlichen Qualifikationen
  § 5 Nachweis des Erwerbs der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikationen
  § 6 Inhalte der Prüfung „Schwerpunktspezifische Verkaufsleitungsqualifikationen“
  § 7 Handlungsbereich „Informationen zu Rohstoffen und Herstellungsweisen aufbereiten und weitergeben“
  § 8 Handlungsbereich „Vertriebskonzepte entwickeln“
  § 9 Handlungsbereich „Warenströme und Retourenmanagement organisieren“
  § 10 Handlungsbereich „Qualitätsmanagement gestalten, Maßstäbe für die Lebensmittelqualität bestimmen und die Einhaltung von Quali-
tätsvorgaben systematisch überwachen“
  § 11 Handlungsbereich „Betriebswirtschaftliche Kennzahlen ermitteln und für die Verkaufsleitung nutzen“
  § 12 Handlungsbereich „Marketing- und Präsentationskonzepte planen, umsetzen und optimieren“
  § 13 Handlungsbereich „Gastronomiekonzepte für Imbiss, Café und Außer-Haus-Service ausgestalten und realisieren“
  § 14 Handlungsbereich „Verkaufs-, Verhandlungs- und Beratungsgespräche fachlich vorbereiten, führen und auswerten“
  § 15 Handlungsbereich „Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen führen, fördern und schulen“
  § 16 Gliederung der Prüfung „Schwerpunktspezifische Verkaufsleitungsqualifikationen“
  § 17 Schriftliche Prüfung
  § 18 Praktische Prüfung
  § 19 Projektarbeit
  § 20 Arbeitsaufgabe
  § 21 Gesprächssimulation
  § 22 Befreiung von einzelnen Prüfungsbestandteilen
  § 23 Gewichtungs- und Bestehensregelungen zur Prüfung „Schwerpunktspezifische Verkaufsleitungsqualifikationen“
  § 24 Wiederholung der Prüfung „Schwerpunktspezifische Verkaufsleitungsqualifikationen“
  § 25 Zeugnisse
  § 26 Übergangsvorschriften
  § 27 Inkrafttreten