Logo jurisLogo Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit

zur Gesamtausgabe der Norm im Format:   HTML   PDF   XML   EPUB

  Inhaltsübersicht
Buch 1
 Allgemeiner Teil
Abschnitt 1
 Allgemeine Vorschriften
  § 1 Anwendungsbereich
  § 2 Örtliche Zuständigkeit
  § 3 Verweisung bei Unzuständigkeit
  § 4 Abgabe an ein anderes Gericht
  § 5 Gerichtliche Bestimmung der Zuständigkeit
  § 6 Ausschließung und Ablehnung der Gerichtspersonen
  § 7 Beteiligte
  § 8 Beteiligtenfähigkeit
  § 9 Verfahrensfähigkeit
  § 10 Bevollmächtigte
  § 11 Verfahrensvollmacht
  § 12 Beistand
  § 13 Akteneinsicht
  § 14 Elektronische Akte; elektronisches Dokument
  § 14a Formulare; Verordnungsermächtigung
  § 15 Bekanntgabe; formlose Mitteilung
  § 16 Fristen
  § 17 Wiedereinsetzung in den vorigen Stand
  § 18 Antrag auf Wiedereinsetzung
  § 19 Entscheidung über die Wiedereinsetzung
  § 20 Verfahrensverbindung und -trennung
  § 21 Aussetzung des Verfahrens
  § 22 Antragsrücknahme; Beendigungserklärung
  § 22a Mitteilungen an die Familien- und Betreuungsgerichte
Abschnitt 2
 Verfahren im ersten Rechtszug
  § 23 Verfahrenseinleitender Antrag
  § 24 Anregung des Verfahrens
  § 25 Anträge und Erklärungen zur Niederschrift der Geschäftsstelle
  § 26 Ermittlung von Amts wegen
  § 27 Mitwirkung der Beteiligten
  § 28 Verfahrensleitung
  § 29 Beweiserhebung
  § 30 Förmliche Beweisaufnahme
  § 31 Glaubhaftmachung
  § 32 Termin
  § 33 Persönliches Erscheinen der Beteiligten
  § 34 Persönliche Anhörung
  § 35 Zwangsmittel
  § 36 Vergleich
  § 36a Mediation, außergerichtliche Konfliktbeilegung
  § 37 Grundlage der Entscheidung
Abschnitt 3
 Beschluss
  § 38 Entscheidung durch Beschluss
  § 39 Rechtsbehelfsbelehrung
  § 40 Wirksamwerden
  § 41 Bekanntgabe des Beschlusses
  § 42 Berichtigung des Beschlusses
  § 43 Ergänzung des Beschlusses
  § 44 Abhilfe bei Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör
  § 45 Formelle Rechtskraft
  § 46 Rechtskraftzeugnis
  § 47 Wirksam bleibende Rechtsgeschäfte
  § 48 Abänderung und Wiederaufnahme
Abschnitt 4
 Einstweilige Anordnung
  § 49 Einstweilige Anordnung
  § 50 Zuständigkeit
  § 51 Verfahren
  § 52 Einleitung des Hauptsacheverfahrens
  § 53 Vollstreckung
  § 54 Aufhebung oder Änderung der Entscheidung
  § 55 Aussetzung der Vollstreckung
  § 56 Außerkrafttreten
  § 57 Rechtsmittel
Abschnitt 5
 Rechtsmittel
Unterabschnitt 1
 Beschwerde
  § 58 Statthaftigkeit der Beschwerde
  § 59 Beschwerdeberechtigte
  § 60 Beschwerderecht Minderjähriger
  § 61 Beschwerdewert; Zulassungsbeschwerde
  § 62 Statthaftigkeit der Beschwerde nach Erledigung der Hauptsache
  § 63 Beschwerdefrist
  § 64 Einlegung der Beschwerde
  § 65 Beschwerdebegründung
  § 66 Anschlussbeschwerde
  § 67 Verzicht auf die Beschwerde; Rücknahme der Beschwerde
  § 68 Gang des Beschwerdeverfahrens
  § 69 Beschwerdeentscheidung
Unterabschnitt 2
 Rechtsbeschwerde
  § 70 Statthaftigkeit der Rechtsbeschwerde
  § 71 Frist und Form der Rechtsbeschwerde
  § 72 Gründe der Rechtsbeschwerde
  § 73 Anschlussrechtsbeschwerde
  § 74 Entscheidung über die Rechtsbeschwerde
  § 74a Zurückweisungsbeschluss
  § 75 Sprungrechtsbeschwerde
Abschnitt 6
 Verfahrenskostenhilfe
  § 76 Voraussetzungen
  § 77 Bewilligung
  § 78 Beiordnung eines Rechtsanwalts
  § 79
Abschnitt 7
 Kosten
  § 80 Umfang der Kostenpflicht
  § 81 Grundsatz der Kostenpflicht
  § 82 Zeitpunkt der Kostenentscheidung
  § 83 Kostenpflicht bei Vergleich, Erledigung und Rücknahme
  § 84 Rechtsmittelkosten
  § 85 Kostenfestsetzung
Abschnitt 8
 Vollstreckung
Unterabschnitt 1
 Allgemeine Vorschriften
  § 86 Vollstreckungstitel
  § 87 Verfahren; Beschwerde
Unterabschnitt 2
 Vollstreckung von Entscheidungen über die Herausgabe von Personen und die Regelung des Umgangs
  § 88 Grundsätze
  § 89 Ordnungsmittel
  § 90 Anwendung unmittelbaren Zwanges
  § 91 Richterlicher Durchsuchungsbeschluss
  § 92 Vollstreckungsverfahren
  § 93 Einstellung der Vollstreckung
  § 94 Eidesstattliche Versicherung
Unterabschnitt 3
 Vollstreckung nach der Zivilprozessordnung
  § 95 Anwendung der Zivilprozessordnung
  § 96 Vollstreckung in Verfahren nach dem Gewaltschutzgesetz und in Ehewohnungssachen
  § 96a Vollstreckung in Abstammungssachen
Abschnitt 9
 Verfahren mit Auslandsbezug
Unterabschnitt 1
 Verhältnis zu völkerrechtlichen Vereinbarungen und Rechtsakten der Europäischen Gemeinschaft
  § 97 Vorrang und Unberührtheit
Unterabschnitt 2
 Internationale Zuständigkeit
  § 98 Ehesachen; Verbund von Scheidungs- und Folgesachen
  § 99 Kindschaftssachen
  § 100 Abstammungssachen
  § 101 Adoptionssachen
  § 102 Versorgungsausgleichssachen
  § 103 Lebenspartnerschaftssachen
  § 104 Betreuungs- und Unterbringungssachen; Pflegschaft für Erwachsene
  § 105 Andere Verfahren
  § 106 Keine ausschließliche Zuständigkeit
Unterabschnitt 3
 Anerkennung und Vollstreckbarkeit ausländischer Entscheidungen
  § 107 Anerkennung ausländischer Entscheidungen in Ehesachen
  § 108 Anerkennung anderer ausländischer Entscheidungen
  § 109 Anerkennungshindernisse
  § 110 Vollstreckbarkeit ausländischer Entscheidungen
Buch 2
 Verfahren in Familiensachen
Abschnitt 1
 Allgemeine Vorschriften
  § 111 Familiensachen
  § 112 Familienstreitsachen
  § 113 Anwendung von Vorschriften der Zivilprozessordnung
  § 114 Vertretung durch einen Rechtsanwalt; Vollmacht
  § 115 Zurückweisung von Angriffs- und Verteidigungsmitteln
  § 116 Entscheidung durch Beschluss; Wirksamkeit
  § 117 Rechtsmittel in Ehe- und Familienstreitsachen
  § 118 Wiederaufnahme
  § 119 Einstweilige Anordnung und Arrest
  § 120 Vollstreckung
Abschnitt 2
 Verfahren in Ehesachen; Verfahren in Scheidungssachen und Folgesachen
Unterabschnitt 1
 Verfahren in Ehesachen
  § 121 Ehesachen
  § 122 Örtliche Zuständigkeit
  § 123 Abgabe bei Anhängigkeit mehrerer Ehesachen
  § 124 Antrag
  § 125 Verfahrensfähigkeit
  § 126 Mehrere Ehesachen; Ehesachen und andere Verfahren
  § 127 Eingeschränkte Amtsermittlung
  § 128 Persönliches Erscheinen der Ehegatten
  § 129 Mitwirkung der Verwaltungsbehörde oder dritter Personen
  § 130 Säumnis der Beteiligten
  § 131 Tod eines Ehegatten
  § 132 Kosten bei Aufhebung der Ehe
Unterabschnitt 2
 Verfahren in Scheidungssachen und Folgesachen
  § 133 Inhalt der Antragsschrift
  § 134 Zustimmung zur Scheidung und zur Rücknahme; Widerruf
  § 135 Außergerichtliche Konfliktbeilegung über Folgesachen
  § 136 Aussetzung des Verfahrens
  § 137 Verbund von Scheidungs- und Folgesachen
  § 138 Beiordnung eines Rechtsanwalts
  § 139 Einbeziehung weiterer Beteiligter und dritter Personen
  § 140 Abtrennung
  § 141 Rücknahme des Scheidungsantrags
  § 142 Einheitliche Endentscheidung; Abweisung des Scheidungsantrags
  § 143 Einspruch
  § 144 Verzicht auf Anschlussrechtsmittel
  § 145 Befristung von Rechtsmittelerweiterung und Anschlussrechtsmittel
  § 146 Zurückverweisung
  § 147 Erweiterte Aufhebung
  § 148 Wirksamwerden von Entscheidungen in Folgesachen
  § 149 Erstreckung der Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe
  § 150 Kosten in Scheidungssachen und Folgesachen
Abschnitt 3
 Verfahren in Kindschaftssachen
  § 151 Kindschaftssachen
  § 152 Örtliche Zuständigkeit
  § 153 Abgabe an das Gericht der Ehesache
  § 154 Verweisung bei einseitiger Änderung des Aufenthalts des Kindes
  § 155 Vorrang- und Beschleunigungsgebot
  § 155a Verfahren zur Übertragung der gemeinsamen elterlichen Sorge
  § 156 Hinwirken auf Einvernehmen
  § 157 Erörterung der Kindeswohlgefährdung; einstweilige Anordnung
  § 158 Verfahrensbeistand
  § 159 Persönliche Anhörung des Kindes
  § 160 Anhörung der Eltern
  § 161 Mitwirkung der Pflegeperson
  § 162 Mitwirkung des Jugendamts
  § 163 Fristsetzung bei schriftlicher Begutachtung; Inhalt des Gutachtenauftrags; Vernehmung des Kindes
  § 164 Bekanntgabe der Entscheidung an das Kind
  § 165 Vermittlungsverfahren
  § 166 Abänderung und Überprüfung von Entscheidungen und gerichtlich gebilligten Vergleichen
  § 167 Anwendbare Vorschriften bei Unterbringung Minderjähriger
  § 167a Besondere Vorschriften für Verfahren nach § 1686a des Bürgerlichen Gesetzbuchs
  § 168 Beschluss über Zahlungen des Mündels
  § 168a Mitteilungspflichten des Standesamts
Abschnitt 4
 Verfahren in Abstammungssachen
  § 169 Abstammungssachen
  § 170 Örtliche Zuständigkeit
  § 171 Antrag
  § 172 Beteiligte
  § 173 Vertretung eines Kindes durch einen Beistand
  § 174 Verfahrensbeistand
  § 175 Erörterungstermin; persönliche Anhörung
  § 176 Anhörung des Jugendamts
  § 177 Eingeschränkte Amtsermittlung; förmliche Beweisaufnahme
  § 178 Untersuchungen zur Feststellung der Abstammung
  § 179 Mehrheit von Verfahren
  § 180 Erklärungen zur Niederschrift des Gerichts
  § 181 Tod eines Beteiligten
  § 182 Inhalt des Beschlusses
  § 183 Kosten bei Anfechtung der Vaterschaft
  § 184 Wirksamkeit des Beschlusses; Ausschluss der Abänderung; ergänzende Vorschriften über die Beschwerde
  § 185 Wiederaufnahme des Verfahrens
Abschnitt 5
 Verfahren in Adoptionssachen
  § 186 Adoptionssachen
  § 187 Örtliche Zuständigkeit
  § 188 Beteiligte
  § 189 Fachliche Äußerung einer Adoptionsvermittlungsstelle
  § 190 Bescheinigung über den Eintritt der Vormundschaft
  § 191 Verfahrensbeistand
  § 192 Anhörung der Beteiligten
  § 193 Anhörung weiterer Personen
  § 194 Anhörung des Jugendamts
  § 195 Anhörung des Landesjugendamts
  § 196 Unzulässigkeit der Verbindung
  § 197 Beschluss über die Annahme als Kind
  § 198 Beschluss in weiteren Verfahren
  § 199 Anwendung des Adoptionswirkungsgesetzes
Abschnitt 6
 Verfahren in Ehewohnungs- und Haushaltssachen
  § 200 Ehewohnungssachen; Haushaltssachen
  § 201 Örtliche Zuständigkeit
  § 202 Abgabe an das Gericht der Ehesache
  § 203 Antrag
  § 204 Beteiligte
  § 205 Anhörung des Jugendamts in Ehewohnungssachen
  § 206 Besondere Vorschriften in Haushaltssachen
  § 207 Erörterungstermin
  § 208 Tod eines Ehegatten
  § 209 Durchführung der Entscheidung, Wirksamkeit
Abschnitt 7
 Verfahren in Gewaltschutzsachen
  § 210 Gewaltschutzsachen
  § 211 Örtliche Zuständigkeit
  § 212 Beteiligte
  § 213 Anhörung des Jugendamts
  § 214 Einstweilige Anordnung
  § 215 Durchführung der Endentscheidung
  § 216 Wirksamkeit; Vollstreckung vor Zustellung
  § 216a Mitteilung von Entscheidungen
Abschnitt 8
 Verfahren in Versorgungsausgleichssachen
  § 217 Versorgungsausgleichssachen
  § 218 Örtliche Zuständigkeit
  § 219 Beteiligte
  § 220 Verfahrensrechtliche Auskunftspflicht
  § 221 Erörterung, Aussetzung
  § 222 Durchführung der externen Teilung
  § 223 Antragserfordernis für Ausgleichsansprüche nach der Scheidung
  § 224 Entscheidung über den Versorgungsausgleich
  § 225 Zulässigkeit einer Abänderung des Wertausgleichs bei der Scheidung
  § 226 Durchführung einer Abänderung des Wertausgleichs bei der Scheidung
  § 227 Sonstige Abänderungen
  § 228 Zulässigkeit der Beschwerde
  § 229 Elektronischer Rechtsverkehr zwischen den Familiengerichten und den Versorgungsträgern
  § 230 (weggefallen)
Abschnitt 9
 Verfahren in Unterhaltssachen
Unterabschnitt 1
 Besondere Verfahrensvorschriften
  § 231 Unterhaltssachen
  § 232 Örtliche Zuständigkeit
  § 233 Abgabe an das Gericht der Ehesache
  § 234 Vertretung eines Kindes durch einen Beistand
  § 235 Verfahrensrechtliche Auskunftspflicht der Beteiligten
  § 236 Verfahrensrechtliche Auskunftspflicht Dritter
  § 237 Unterhalt bei Feststellung der Vaterschaft
  § 238 Abänderung gerichtlicher Entscheidungen
  § 239 Abänderung von Vergleichen und Urkunden
  § 240 Abänderung von Entscheidungen nach den §§ 237 und 253
  § 241 Verschärfte Haftung
  § 242 Einstweilige Einstellung der Vollstreckung
  § 243 Kostenentscheidung
  § 244 Unzulässiger Einwand der Volljährigkeit
  § 245 Bezifferung dynamisierter Unterhaltstitel zur Zwangsvollstreckung im Ausland
Unterabschnitt 2
 Einstweilige Anordnung
  § 246 Besondere Vorschriften für die einstweilige Anordnung
  § 247 Einstweilige Anordnung vor Geburt des Kindes
  § 248 Einstweilige Anordnung bei Feststellung der Vaterschaft
Unterabschnitt 3
 Vereinfachtes Verfahren über den Unterhalt Minderjähriger
  § 249 Statthaftigkeit des vereinfachten Verfahrens
  § 250 Antrag
  § 251 Maßnahmen des Gerichts
  § 252 Einwendungen des Antragsgegners
  § 253 Festsetzungsbeschluss
  § 254 Mitteilungen über Einwendungen
  § 255 Streitiges Verfahren
  § 256 Beschwerde
  § 257 Besondere Verfahrensvorschriften
  § 258 Sonderregelungen für maschinelle Bearbeitung
  § 259 Formulare
  § 260 Bestimmung des Amtsgerichts
Abschnitt 10
 Verfahren in Güterrechtssachen
  § 261 Güterrechtssachen
  § 262 Örtliche Zuständigkeit
  § 263 Abgabe an das Gericht der Ehesache
  § 264 Verfahren auf Stundung und auf Übertragung von Vermögensgegenständen
  § 265 Einheitliche Entscheidung
Abschnitt 11
 Verfahren in sonstigen Familiensachen
  § 266 Sonstige Familiensachen
  § 267 Örtliche Zuständigkeit
  § 268 Abgabe an das Gericht der Ehesache
Abschnitt 12
 Verfahren in Lebenspartnerschaftssachen
  § 269 Lebenspartnerschaftssachen
  § 270 Anwendbare Vorschriften
Buch 3
 Verfahren in Betreuungs- und Unterbringungssachen
Abschnitt 1
 Verfahren in Betreuungssachen
  § 271 Betreuungssachen
  § 272 Örtliche Zuständigkeit
  § 273 Abgabe bei Änderung des gewöhnlichen Aufenthalts
  § 274 Beteiligte
  § 275 Verfahrensfähigkeit
  § 276 Verfahrenspfleger
  § 277 Vergütung und Aufwendungsersatz des Verfahrenspflegers
  § 278 Anhörung des Betroffenen
  § 279 Anhörung der sonstigen Beteiligten, der Betreuungsbehörde und des gesetzlichen Vertreters
  § 280 Einholung eines Gutachtens
  § 281 Ärztliches Zeugnis; Entbehrlichkeit eines Gutachtens
  § 282 Vorhandene Gutachten des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung
  § 283 Vorführung zur Untersuchung
  § 284 Unterbringung zur Begutachtung
  § 285 Herausgabe einer Betreuungsverfügung oder der Abschrift einer Vorsorgevollmacht
  § 286 Inhalt der Beschlussformel
  § 287 Wirksamwerden von Beschlüssen
  § 288 Bekanntgabe
  § 289 Verpflichtung des Betreuers
  § 290 Bestellungsurkunde
  § 291 Überprüfung der Betreuerauswahl
  § 292 Zahlungen an den Betreuer
  § 293 Erweiterung der Betreuung oder des Einwilligungsvorbehalts
  § 294 Aufhebung und Einschränkung der Betreuung oder des Einwilligungsvorbehalts
  § 295 Verlängerung der Betreuung oder des Einwilligungsvorbehalts
  § 296 Entlassung des Betreuers und Bestellung eines neuen Betreuers
  § 297 Sterilisation
  § 298 Verfahren in Fällen des § 1904 des Bürgerlichen Gesetzbuchs
  § 299 Verfahren in anderen Entscheidungen
  § 300 Einstweilige Anordnung
  § 301 Einstweilige Anordnung bei gesteigerter Dringlichkeit
  § 302 Dauer der einstweiligen Anordnung
  § 303 Ergänzende Vorschriften über die Beschwerde
  § 304 Beschwerde der Staatskasse
  § 305 Beschwerde des Untergebrachten
  § 306 Aufhebung des Einwilligungsvorbehalts
  § 307 Kosten in Betreuungssachen
  § 308 Mitteilung von Entscheidungen
  § 309 Besondere Mitteilungen
  § 310 Mitteilungen während einer Unterbringung
  § 311 Mitteilungen zur Strafverfolgung
Abschnitt 2
 Verfahren in Unterbringungssachen
  § 312 Unterbringungssachen
  § 313 Örtliche Zuständigkeit
  § 314 Abgabe der Unterbringungssache
  § 315 Beteiligte
  § 316 Verfahrensfähigkeit
  § 317 Verfahrenspfleger
  § 318 Vergütung und Aufwendungsersatz des Verfahrenspflegers
  § 319 Anhörung des Betroffenen
  § 320 Anhörung der sonstigen Beteiligten und der zuständigen Behörde
  § 321 Einholung eines Gutachtens
  § 322 Vorführung zur Untersuchung; Unterbringung zur Begutachtung
  § 323 Inhalt der Beschlussformel
  § 324 Wirksamwerden von Beschlüssen
  § 325 Bekanntgabe
  § 326 Zuführung zur Unterbringung
  § 327 Vollzugsangelegenheiten
  § 328 Aussetzung des Vollzugs
  § 329 Dauer und Verlängerung der Unterbringung
  § 330 Aufhebung der Unterbringung
  § 331 Einstweilige Anordnung
  § 332 Einstweilige Anordnung bei gesteigerter Dringlichkeit
  § 333 Dauer der einstweiligen Anordnung
  § 334 Einstweilige Maßregeln
  § 335 Ergänzende Vorschriften über die Beschwerde
  § 336 Einlegung der Beschwerde durch den Betroffenen
  § 337 Kosten in Unterbringungssachen
  § 338 Mitteilung von Entscheidungen
  § 339 Benachrichtigung von Angehörigen
Abschnitt 3
 Verfahren in betreuungsgerichtlichen Zuweisungssachen
  § 340 Betreuungsgerichtliche Zuweisungssachen
  § 341 Örtliche Zuständigkeit
Buch 4
 Verfahren in Nachlass- und Teilungssachen
Abschnitt 1
 Begriffsbestimmung; örtliche Zuständigkeit
  § 342 Begriffsbestimmung
  § 343 Örtliche Zuständigkeit
  § 344 Besondere örtliche Zuständigkeit
Abschnitt 2
 Verfahren in Nachlasssachen
Unterabschnitt 1
 Allgemeine Bestimmungen
  § 345 Beteiligte
Unterabschnitt 2
 Verwahrung von Verfügungen von Todes wegen
  § 346 Verfahren bei besonderer amtlicher Verwahrung
  § 347 Mitteilung über die Verwahrung
Unterabschnitt 3
 Eröffnung von Verfügungen von Todes wegen
  § 348 Eröffnung von Verfügungen von Todes wegen durch das Nachlassgericht
  § 349 Besonderheiten bei der Eröffnung von gemeinschaftlichen Testamenten und Erbverträgen
  § 350 Eröffnung der Verfügung von Todes wegen durch ein anderes Gericht
  § 351 Eröffnungsfrist für Verfügungen von Todes wegen
Unterabschnitt 4
 Erbscheinsverfahren; Testamentsvollstreckung
  § 352 Entscheidung über Erbscheinsanträge
  § 353 Einziehung oder Kraftloserklärung von Erbscheinen
  § 354 Sonstige Zeugnisse
  § 355 Testamentsvollstreckung
Unterabschnitt 5
 Sonstige verfahrensrechtliche Regelungen
  § 356 Mitteilungspflichten
  § 357 Einsicht in eine eröffnete Verfügung von Todes wegen; Ausfertigung eines Erbscheins oder anderen Zeugnisses
  § 358 Zwang zur Ablieferung von Testamenten
  § 359 Nachlassverwaltung
  § 360 Bestimmung einer Inventarfrist
  § 361 Eidesstattliche Versicherung
  § 362 Stundung des Pflichtteilsanspruchs
Abschnitt 3
 Verfahren in Teilungssachen
  § 363 Antrag
  § 364 (weggefallen)
  § 365 Ladung
  § 366 Außergerichtliche Vereinbarung
  § 367 Wiedereinsetzung
  § 368 Auseinandersetzungsplan; Bestätigung
  § 369 Verteilung durch das Los
  § 370 Aussetzung bei Streit
  § 371 Wirkung der bestätigten Vereinbarung und Auseinandersetzung; Vollstreckung
  § 372 Rechtsmittel
  § 373 Auseinandersetzung einer Gütergemeinschaft
Buch 5
 Verfahren in Registersachen, unternehmensrechtliche Verfahren
Abschnitt 1
 Begriffsbestimmung
  § 374 Registersachen
  § 375 Unternehmensrechtliche Verfahren
Abschnitt 2
 Zuständigkeit
  § 376 Besondere Zuständigkeitsregelungen
  § 377 Örtliche Zuständigkeit
Abschnitt 3
 Registersachen
Unterabschnitt 1
 Verfahren
  § 378 Antragsrecht der Notare
  § 379 Mitteilungspflichten der Behörden
  § 380 Beteiligung der berufsständischen Organe; Beschwerderecht
  § 381 Aussetzung des Verfahrens
  § 382 Entscheidung über Eintragungsanträge
  § 383 Mitteilung; Anfechtbarkeit
  § 384 Von Amts wegen vorzunehmende Eintragungen
  § 385 Einsicht in die Register
  § 386 Bescheinigungen
  § 387 Ermächtigungen
Unterabschnitt 2
 Zwangsgeldverfahren
  § 388 Androhung
  § 389 Festsetzung
  § 390 Verfahren bei Einspruch
  § 391 Beschwerde
  § 392 Verfahren bei unbefugtem Firmengebrauch
Unterabschnitt 3
 Löschungs- und Auflösungsverfahren
  § 393 Löschung einer Firma
  § 394 Löschung vermögensloser Gesellschaften und Genossenschaften
  § 395 Löschung unzulässiger Eintragungen
  § 396
  § 397 Löschung nichtiger Gesellschaften und Genossenschaften
  § 398 Löschung nichtiger Beschlüsse
  § 399 Auflösung wegen Mangels der Satzung
Unterabschnitt 4
 Ergänzende Vorschriften für das Vereinsregister
  § 400 Mitteilungspflichten
  § 401 Entziehung der Rechtsfähigkeit
Abschnitt 4
 Unternehmensrechtliche Verfahren
  § 402 Anfechtbarkeit
  § 403 Weigerung des Dispacheurs
  § 404 Aushändigung von Schriftstücken; Einsichtsrecht
  § 405 Termin; Ladung
  § 406 Verfahren im Termin
  § 407 Verfolgung des Widerspruchs
  § 408 Beschwerde
  § 409 Wirksamkeit; Vollstreckung
Buch 6
 Verfahren in weiteren Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit
  § 410 Weitere Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit
  § 411 Örtliche Zuständigkeit
  § 412 Beteiligte
  § 413 Eidesstattliche Versicherung
  § 414 Unanfechtbarkeit
Buch 7
 Verfahren in Freiheitsentziehungssachen
  § 415 Freiheitsentziehungssachen
  § 416 Örtliche Zuständigkeit
  § 417 Antrag
  § 418 Beteiligte
  § 419 Verfahrenspfleger
  § 420 Anhörung; Vorführung
  § 421 Inhalt der Beschlussformel
  § 422 Wirksamwerden von Beschlüssen
  § 423 Absehen von der Bekanntgabe
  § 424 Aussetzung des Vollzugs
  § 425 Dauer und Verlängerung der Freiheitsentziehung
  § 426 Aufhebung
  § 427 Einstweilige Anordnung
  § 428 Verwaltungsmaßnahme; richterliche Prüfung
  § 429 Ergänzende Vorschriften über die Beschwerde
  § 430 Auslagenersatz
  § 431 Mitteilung von Entscheidungen
  § 432 Benachrichtigung von Angehörigen
Buch 8
 Verfahren in Aufgebotssachen
Abschnitt 1
 Allgemeine Verfahrensvorschriften
  § 433 Aufgebotssachen
  § 434 Antrag; Inhalt des Aufgebots
  § 435 Öffentliche Bekanntmachung
  § 436 Gültigkeit der öffentlichen Bekanntmachung
  § 437 Aufgebotsfrist
  § 438 Anmeldung nach dem Anmeldezeitpunkt
  § 439 Erlass des Ausschließungsbeschlusses; Beschwerde; Wiedereinsetzung und Wiederaufnahme
  § 440 Wirkung einer Anmeldung
  § 441 Öffentliche Zustellung des Ausschließungsbeschlusses
Abschnitt 2
 Aufgebot des Eigentümers von Grundstücken, Schiffen und Schiffsbauwerken
  § 442 Aufgebot des Grundstückseigentümers; örtliche Zuständigkeit
  § 443 Antragsberechtigter
  § 444 Glaubhaftmachung
  § 445 Inhalt des Aufgebots
  § 446 Aufgebot des Schiffseigentümers
Abschnitt 3
 Aufgebot des Gläubigers von Grund- und Schiffspfandrechten sowie des Berechtigten sonstiger dinglicher Rechte
  § 447 Aufgebot des Grundpfandrechtsgläubigers; örtliche Zuständigkeit
  § 448 Antragsberechtigter
  § 449 Glaubhaftmachung
  § 450 Besondere Glaubhaftmachung
  § 451 Verfahren bei Ausschluss mittels Hinterlegung
  § 452 Aufgebot des Schiffshypothekengläubigers; örtliche Zuständigkeit
  § 453 Aufgebot des Berechtigten bei Vormerkung, Vorkaufsrecht, Reallast
Abschnitt 4
 Aufgebot von Nachlassgläubigern
  § 454 Aufgebot von Nachlassgläubigern; örtliche Zuständigkeit
  § 455 Antragsberechtigter
  § 456 Verzeichnis der Nachlassgläubiger
  § 457 Nachlassinsolvenzverfahren
  § 458 Inhalt des Aufgebots; Aufgebotsfrist
  § 459 Forderungsanmeldung
  § 460 Mehrheit von Erben
  § 461 Nacherbfolge
  § 462 Gütergemeinschaft
  § 463 Erbschaftskäufer
  § 464 Aufgebot der Gesamtgutsgläubiger
Abschnitt 5
 Aufgebot der Schiffsgläubiger
  § 465 Aufgebot der Schiffsgläubiger
Abschnitt 6
 Aufgebot zur Kraftloserklärung von Urkunden
  § 466 Örtliche Zuständigkeit
  § 467 Antragsberechtigter
  § 468 Antragsbegründung
  § 469 Inhalt des Aufgebots
  § 470 Ergänzende Bekanntmachung in besonderen Fällen
  § 471 Wertpapiere mit Zinsscheinen
  § 472 Zinsscheine für mehr als vier Jahre
  § 473 Vorlegung der Zinsscheine
  § 474 Abgelaufene Ausgabe der Zinsscheine
  § 475 Anmeldezeitpunkt bei bestimmter Fälligkeit
  § 476 Aufgebotsfrist
  § 477 Anmeldung der Rechte
  § 478 Ausschließungsbeschluss
  § 479 Wirkung des Ausschließungsbeschlusses
  § 480 Zahlungssperre
  § 481 Entbehrlichkeit des Zeugnisses nach § 471 Abs. 2
  § 482 Aufhebung der Zahlungssperre
  § 483 Hinkende Inhaberpapiere
  § 484 Vorbehalt für die Landesgesetzgebung
Buch 9
 Schlussvorschriften
  § 485 Verhältnis zu anderen Gesetzen
  § 486 Landesrechtliche Vorbehalte; Ergänzungs- und Ausführungsbestimmungen
  § 487 Nachlassauseinandersetzung; Auseinandersetzung einer Gütergemeinschaft
  § 488 Verfahren vor landesgesetzlich zugelassenen Behörden
  § 489 Rechtsmittel
  § 490 Landesrechtliche Aufgebotsverfahren
  § 491 Landesrechtliche Vorbehalte bei Verfahren zur Kraftloserklärung von Urkunden
  § 492 Anwendbare Vorschriften bei Zuständigkeit von Notaren
  § 493 Übergangsvorschrift