Logo jurisLogo Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Verordnung über die angemessene Eigenkapitalausstattung von Wohnungsunternehmen mit Spareinrichtung

zur Gesamtausgabe der Norm im Format:   HTML   PDF   XML   EPUB

  Eingangsformel
  Inhaltsübersicht
Teil 1
 Allgemeine Vorschriften
  § 1 Anwendungsbereich
  § 2 Angemessenheit des Eigenkapitals
  § 3 Anrechnungspflichtige Positionen, Schuldnergesamtheit
  § 4 Auf fremde Währung lautende Positionen
  § 5 Meldungen zur Eigenkapitalausstattung
  § 6 Anzeigen bei Nichteinhaltung der Eigenkapitalanforderungen
Teil 2
 Adressrisiken
Kapitel 1
 Risikopositionen
  § 7 Adressenausfallrisikopositionen
  § 8 Bilanzielle Adressenausfallrisikopositionen
  § 9 Derivative Adressenausfallrisikopositionen
  § 10 Außerbilanzielle Adressenausfallrisikopositionen
  § 11 Vorleistungsrisikopositionen
  § 12 Abwicklungsrisikopositionen
Kapitel 2
 Gesamtanrechnungsbetrag für Adressrisiken
  § 13 Ermittlung des Gesamtanrechnungsbetrags für Adressrisiken
  § 14 Ermittlung der risikogewichteten KSA-Positionswerte für Adressenausfallrisikopositionen
  § 15 Gesamtanrechnungsbetrag für Abwicklungsrisiken
Kapitel 3
 Kreditrisiko-Standardansatz
Abschnitt 1
 KSA-Forderungsklassen
  § 16 Zuordnung von KSA-Positionen zu KSA-Forderungsklassen
Abschnitt 2
 KSA-Risikogewicht
  § 17 KSA-Risikogewicht für Zentralregierungen
  § 18 KSA-Risikogewicht für Regionalregierungen und örtliche Gebietskörperschaften
  § 19 KSA-Risikogewicht für sonstige öffentliche Stellen
  § 20 KSA-Risikogewicht für multilaterale Entwicklungsbanken
  § 21 KSA-Risikogewicht für internationale Organisationen
  § 22 KSA-Risikogewicht für Institute
  § 23 KSA-Risikogewicht für von Kreditinstituten emittierte gedeckte Schuldverschreibungen
  § 24 KSA-Risikogewicht für Unternehmen
  § 25 KSA-Risikogewicht für das Mengengeschäft
  § 26 KSA-Risikogewicht für Investmentanteile
  § 27 KSA-Risikogewicht für Beteiligungen
  § 28 KSA-Risikogewicht für sonstige Positionen
  § 29 KSA-Risikogewicht für überfällige Positionen
  § 30 Benennung von Exportversicherungsagenturen
  § 31 Verwendung von Länderklassifizierungen
  § 32 Maßgebliche Länderklassifizierungen
  § 33 Maßgebliche Länderklassifizierung einer beurteilten KSA-Position
  § 34 Verwendungsfähige Länderklassifizierungen von Exportversicherungsagenturen
Abschnitt 3
 KSA-Positionswert
  § 35 KSA-Positionswert
  § 36 KSA-Bemessungsgrundlage
  § 37 Bemessungsgrundlage für derivative Adressenausfallrisikopositionen
  § 38 Marktbewerteter Wiedereindeckungsaufwand
  § 39 Gegenwärtiger potenzieller Wiedereindeckungsaufwand
  § 40 Künftig zu erwartende Erhöhung des gegenwärtigen potenziellen Wiedereindeckungsaufwands
  § 41 Marktbewerteter Anspruch aus einem Derivat
  § 42 Für den Wiedereindeckungsaufwand maßgebliche Laufzeit
  § 43 Laufzeitbewerteter Wiedereindeckungsaufwand
  § 44 KSA-Konversionsfaktor
Abschnitt 4
 Verbriefungen
Unterabschnitt 1
 Anrechnung von Verbriefungspositionen, Begriffsbestimmungen
  § 45 Anrechnung der risikogewichteten KSA-Positionswerte für Verbriefungspositionen
  § 46 Verbriefungstransaktion
  § 47 Verbriefungspositionen, Verbriefungstranchen
  § 48 Verbrieftes Portfolio
  § 49 Originator, Sponsor, Investor
  § 50 Sonstige Begriffsbestimmungen für Verbriefungen
Unterabschnitt 2
 Anforderungen an Wohnungsunternehmen mit Spareinrichtung, die als Originator oder Sponsor von Verbriefungstransaktionen gelten
  § 51 Mindestanforderungen an einen wesentlichen und wirksamen Risikotransfer
  § 52 Verbot der impliziten Unterstützung von Verbriefungstransaktionen
Unterabschnitt 3
 Anrechnung von Verbriefungstransaktionen
  § 53 KSA-Bemessungsgrundlage einer Verbriefungsposition
  § 54 KSA-Positionswert einer Verbriefungsposition
  § 55 Risikogewichteter KSA-Positionswert einer Verbriefungsposition
  § 56 KSA-Verbriefungsrisikogewicht für Verbriefungspositionen
  § 57 Maximaler risikogewichteter KSA-Positionswert einer KSA-Verbriefungstransaktion
Unterabschnitt 4
 Abzugsbeträge für Verbriefungspositionen
  § 58 Abzugsbetrag von Verbriefungspositionen
Teil 3
 Operationelle Risiken
Kapitel 1
 Allgemeine Vorschriften
  § 59 Begriffsbestimmung
Kapitel 2
 Basisindikatoransatz
  § 60 Berechnung des Anrechnungsbetrags
  § 61 Definition des relevanten Indikators
Teil 4
 Marktrisiken
Kapitel 1
 Währungsgesamtposition
  § 62 Ermittlung und Anrechnung der Währungsgesamtposition
  § 63 Aktiv- und Passivpositionen
  § 64 Berücksichtigung von Optionsgeschäften
Kapitel 2
 Rohwarenposition
  § 65 Ermittlung und Anrechnung der Rohwarenposition
  § 66 Zeitfächermethode
Kapitel 3
 Andere Marktrisikopositionen
  § 67 Ermittlung und Anrechnung der anderen Marktrisikopositionen
Teil 5
 Übergangs- und Schlussbestimmungen
  § 68 Übergangsbestimmungen für die Eigenkapitalausstattung und -berechnung
  § 69 Inkrafttreten
  Anlage 1
  Anlage 2 (zu § 5 Absatz 1)
EUEBW
Anforderungen an die Eigenkapitalausstattung von Wohnungsunternehmen mit Spareinrichtung